Wir über uns

Die Firma tectonika ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen aus Essen, das seit dem Jahr 2005 Lösungen für das Druckmanagement anbietet. Die Firmengründer Holger Rupil und Thomas Schweppe haben zu diesem Zeitpunkt bereits mehr als 15 Jahre Erfahrungen ins Unternehmen mit eingebracht.

Holger Rupil (l.) & Thomas Schweppe (r.) bieten professionelle Lösungen für das Druckmanagement an.

Wir sind ein Meisterbetrieb der Handwerkskammer Düsseldorf und eingetragenes Mitglied in der Handwerksrolle. Bei uns steht seit Unternehmungsgründung die Qualität und nicht die Quantität im Vordergrund. Somit konnten wir uns auf dem Markt schnell etablieren.
Regional statt global

Unser Team aus Verwaltung, Technik und Service ist direkt erreichbar und wir kümmern uns persönlich um Ihr Anliegen, denn bei uns steht stets der Kunde im Mittelpunkt. Mittlerweile setzen viele Unternehmen wieder auf die Zusammenarbeit mit regionalen Partnern und profitieren so von der persönlichen Betreuung. Zu unserem Kundenkreis gehören der Einzelunternehmer, der klassische Mittelstandsbetrieb bis hin zum Großunternehmen. Viele langjährige Kunden vertrauen tectonika, wenn es um Lösungen im Bereich der Druck- und Kopiersystemtechnik geht und profitieren so von unserer flexiblen und individuellen Betreuung. Dabei legt unser Team Wert auf fachkundige Beratung und kundenorientierten Service. Diese Ausrichtung hebt uns von den großen Systemhäusern, Direktvertrieben der Drucker- und Kopiererhersteller oder den sogenannten Global Playern ab.
Philosophie

Wir sind überzeugt, dass unsere der hohe Qualitätsstandard, die Unabhängigkeit zu den Herstellern und die Tatsache, dass die Familie dahinter steht, den Unterschied zum Wettbewerb ausmachen.
Wir tragen Verantwortung

tectonika übernimmt auch gerne Verantwortung für den Nachwuchs und im sozialen Bereich. Schulabgängern bieten wir eine Ausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich an. Ebenso führen wir in regelmäßigen Abständen Schulpraktika durch. Schülerinnen der Klassen 5-9 bieten wir die Möglichkeit beim jährlich stattfindenden Girl´s Day in den technischen Beruf des Informationselektronikers reinzuschnuppern. In enger Kooperation mit Kindergärten und Schulen erfolgt die Zusammenarbeit, z.B. indem Unterlagen für den Unterricht kopiert oder gedruckt werden.
Seit mehreren Jahren unterstützt tectonika auch den lokalen Spitzen- und Breitensport durch diverse Sponsoringmaßnahmen beim Handball und Fußball. Aktuell wird der TUSEM Essen und DJK Blau Weiß Mintard durch uns gefördert.
Mehr über tectonika erfahren Sie auch über die Sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram.